Upcycling-Deko-Elemente

Auch noch so kleine Stoffreste lassen sich noch verwenden. Ich verarbeite die bei meinen anderen Nähprojekten übrig gebliebenen Stoffstücke (Wolle, Kaschmir, Baumwollen, Jeans, Leinen etc.) getreu den Prinzipien von Upcycling zu Deko-Elementen in Form von mehr oder weniger stilisierten und verzierten Herzen, Sternen, Weihnachtsbäumen...

Als jahreszeitliche oder zeitlose Dekoration passen sie zu verschiedenen Wohnbereichen und Einrichtungsstilen. 

Sie schmücken und personalisieren einzeln oder zu Girlanden verbunden Fenster, Türen, Wände, Taschen... und eignen sich als Tischschmuck zu verschiedenen Anlässen (Hochzeiten, Taufen, Sankt Valentin, Ostern, Weihnachten etc.) oder einfach ganz nach Lust und Laune. Sie sind zudem ideale kleine Geschenke, Geschenkanhänger und Mitbringsel.

Herzliches

Weihnachtliches

Sterne