Meine grafischen Arbeiten

Grafit/Papier, 2012 (Ausschnitt)
Grafit/Papier, 2012 (Ausschnitt)

Zeichnen heißt, mit Linien Flächen strukturieren.

Linien können kurze und lange, zarte und brutale, leichte und massive, blasse und schreiende Striche sein, die locker oder rabiat, gezielt oder spontan, langsam oder energisch auf den Bildträger gebracht werden und einzeln, zu mehreren oder zu Gebilden oder Flächen verdichtet daherkommen. Die Übergänge von grafischen Elementen zu malerischen Flächen sind dabei fließend.

 

Mein grafisches Schaffen umfasst Zeichnungen in Bleistift, Grafit, Kohle, Pastell, Tinte und Tusche auf Papier und Pappe sowie Druckgrafiken. Das Spektrum reicht von spontanen Skizzen über schnell erfasste Darstellungen bis hin zu detaillierten Illustrationen und ausgearbeiteten Zeichnungen.

Wolf, 2009
Wolf, 2009

Portraits nehmen dabei seit etwa 25 Jahren eine besondere Rolle ein, und ich widme mich jedem Gesicht, ob jung oder alt, Mann oder Frau, Hund oder Katze, mit besonderer Hingabe. Daneben zeichne ich Akte, Landschaften, Naturmotive und Stillleben sowie freie Kompositionen.

 

Gern fertige ich individuell nach Ihren Vorstellungen bzw. Vorlagen konzipierte Zeichnungen an: Einzel- und Gruppenportraits, Aktdarstellungen, Landschaften, Stillleben, besondere Gegenstände etc. 

 

 

Meine Zeichnungen sind in meinem Online-Shop erhältlich, wo auch individuelle Auftragsarbeiten bestellt werden können:

 

http://de.dawanda.com/shop/LAUTHMOTIV